Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

2014: Machet die Tore weit!

Kurz vor Weihnachten 2014 brachte der Kammerchor ExVocal eine Messe und Motetten von Monteverdi, Schütz und Hammerschmidt zur Aufführung. Unter dem Titel "Machet die Tore weit!" kamen geistliche Werke des Frühbarocks in vier- bis sechsstimmigen Sätzen zu Gehör, darunter die „Missa in F" von Claudio Monteverdi. Unterstützt wurde ExVocal bei den Auftritten durch die Sopranistin Marie-Pierre Roy sowie durch Christine Wiegräbe (Violoncello) und Peter Schleicher (Orgel).

Plakat zu

Plakat zu "Machet die Tore weit!" 2014


Eigene Templates sind besser - REDAXO